Infos und Tipps rund um den Anhänger


Fragezeichen Was darf mein Auto ziehen?
Fragezeichen Nützliches Anhänger Zubehör kurz erklärt
Fragezeichen Anhängerbegriffe kurz erklärt
Fragezeichen Bedienunghinweise und allgemeine Tipps
Fragezeichen Pflegehinweise für Anhänger
Fragezeichen Kabelfarben bei Anhängern

Was darf mein Auto ziehen?


Die gebremste und ungebremste zulässige Anhängelast steht in den Papieren Ihres Zugfahrzeuges. Mit Anhängelast meint der Gesetzgeber immer das tatsächliche Gewicht (d.h. Leergewicht des Anhängers + Zuladung).

Beispiel:
Ihr Zugfahrzeug darf 1600 kg gebremst ziehen.
Sie dürften dann z.B. einen Anhänger mit 2000 kg zulässigem Gesamtgewicht und 400 kg Eigengewicht ziehen. Können in den Anhänger allerdings nur 1200 kg laden (400kg Eigengewicht + 1200 kg Ladung = 1600 kg)

Die ungebremste Anhängelast ist unter Anderem abhängig von dem Eigengewicht des Zugfahrzeuges. Sie kann nie höher als 50% davon sein.

Die gebremste Anhängelast kann nie höher als das zulässige Gesamt Gewicht des Zugfahrzeuges sein (Ausnahme Allradfahrzeuge), Sie wird vom Hersteller des Zugfahrzeuges festgelegt  (In Abhängigkeit von Leergewicht, Getriebe, Bremsen, Fahrwerk u.s.w.).
Unter gewissen Umständen gibt der Fahrzeughersteller eine höhere gebremste Anhängelast frei. Dabei kann die Benutzung von Steigungen oder das Gesamtzuggewicht begrenzt sein.
Auch diese erhöhte Anhängelast finden Sie im Bemerkungenfeld Ihrer Fahrzeugpapiere.